AORT ist eine sanfte Technik der Osteopathie, die über langsame Reprogrammierung des propriozeptiven Systems der Muskulatur arbeitet. Propriozeption (von lat. proprius “eigen” und recipere “aufnehmen”) bezeichnet die Wahrnehmung von Körperbewegung und Körperlage im Raum. Der Begriff “autonom” steht für “Selbst”- Korrektur des Körpers. Der Körper hat die Bereitschaft sich selbst zu heilen, wenn er dazu die richtige Information durch die genaue Positionierung erhält. Der Begriff “osteopathisch” steht für eine ganzheitliche, systemische Heilmethode.

Wirkung:

  • Muskel entspannen ( ins „Lot“ bringen)
  • Muskel stärken,
  • Ödeme, Gelenksflüssigkeit sowie Faszienspannung und Schmerz reduzieren
  • Verbesserung der Durchblutung