Mir ist wichtig…
… nicht nur die Symptome, sondern die Ursache zu behandeln, Ihnen zu einem besseren Gesundheitszustand, einem besseren Wohlbefinden und einem besseren Körpergefühl zu verhelfen. ….

… dass ich mit meiner Arbeit zur Symptomerleichterung beitrage, wodurch sich Ihr Körper voll und ganz auf den Heilungsprozess konzentrieren kann.

… dass ich mit Kollegen/innen und Ärzten/innen gut zusammenarbeite, um einen optimalen Erfolg der Behandlung zu erzielen.

Ich stelle die Notwendigkeit einer medizinischen Behandlung nicht in Frage. Keinerlei Ersatz für ärztliche Diagnose und Behandlung. Sämtliche Aussagen und Ratschläge sind keine Diagnosen im ärztlichen Sinn.

ALLGEMEINES

  • Handtücher werden zur Verfügung gestellt und nach jeder Behandlung gewechselt.
  • Eine vorab bewilligte Verordnung/Zuweisung von einem Allgemeinmediziner oder Facharzt über 10x Heilmassage 30 oder 45 Minuten können Sie nach Beendigung der Therapie bei Ihrer Krankenkasse einreichen, um einen Teil der Kosten rückerstattet zu bekommen. Ihre Krankenkasse gibt Ihnen gerne Auskunft über die Höhe des Kostenersatzes. Falls Sie zusatzversichert sind, erstatten diese bis zu 100% des Honorars. Bitte erfragen Sie Ihre persönlichen Konditionen.
  • Zur Therapie nehmen Sie bitte ihre bewilligte Verordnung und aktuelle Befunde mit.
  • Die Bezahlung: Sie bezahlen bei mir grundsätzlich bar nach jeder Einheit. Am Ende der Behandlungsserie bekommen Sie von mir eine Sammel-Honorarnote, die Sie mit der bewilligten Verordnung bei der Krankenkasse einreichen können.
  • Sie sind verhindert und können Ihrem Termin nicht wahrnehmen
    Ich habe für Sie diesen Zeitraum freigehalten. Falls es Ihnen nicht möglich ist Ihren Termin einzuhalten, bitte ich Sie diesen mindestens 48 Stunden vorher telefonisch zu stornieren. Bei einer Absage innerhalb 24 Stunden fallen 50% und innerhalb 12 Stunden 100% des Honorars an. Natürlich mache ich gerne in Einzelfällen auch eine Ausnahme.